23.10
2022
Sonntag
20:00 - 22:00

— KONZERT

CHRIS HOPKINS' German-American Jazz Quartet
featuring US-Saxophone Legend SCOTT HAMILTON

>The Great American Songbook & beyond<
von George Gershwin bis Duke Ellington

  • Scott Hamilton (Tenor Sax)

  • Chris Hopkins (Piano)

  • Thomas Stabenow (Kontrabass)

  • Michael Keul (Drums)

Chris Hopkins, geboren 1972 in Princeton/New Jersey, zählt mit seinem eleganten, swingenden Stil längst international zu den renommiertesten Jazz-Musikern seiner Generation. Zuletzt räumte er zahlreiche Auszeichnungen wie den „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ den "Grand Prix du Disque de Jazz" oder den „Keeper of the Flame" ab. Unzählige Tourneen und Festivals an der Seite von Größen wie Clark Terry, Harry „Sweets“ Edison, Bucky Pizzarelli oder Butch Miles führten ihn durch ganz Europa, in die USA, nach Japan, Australien und Neuseeland.

Für dieses außergewöhnliche Konzert bringt er ein unerhört groovendes Jazz-Trio mit und präsentiert obendrein keinen geringeren als den legendären Amerikaner SCOTT HAMILTON.  Hamilton, einer der letzten wirklichen internationalen Jazz-Stars, gilt heutzutage unangefochten als weltweit wichtigster Tenor-Saxophonist des swingenden Mainstream-Jazz. Unter den lebenden Jazz-Saxophonisten ist er wohl auch derjenige mit den meisten Schallplattenaufnahmen.

https://www.HopkinsJazz.com

https://www.facebook.com/ChrisHopkinsJazz


Veranstaltungsort:
GROUNDLIFT AMMERSEE LIVE STUDIOS
Alte Brauerei Stegen
Landsberger Straße 57
82266 Inning am Ammersee


Fotos: Gerhard Richter, Sascha Kletzsch, Berit Bolt

KEINE VERANSTALTUNG MEHR VERPASSEN?

MELDE DICH BEI UNSEREM NEWSLETTER AN!